Hauptseite

Sollte sich der Schuldner weiterhin zahlungsunwillig zeigen, führt an der gerichtlichen Durchsetzung des Anspruches kein Weg vorbei. Gern übernehmen wir für Sie die Durchführung des gerichtlichen Mahnverfahrens, das heißt, wir stellen Ihren Mahnantrag beim zuständigen Mahngericht. Damit sorgen wir dafür, dass Ihre Ansprüche gegen den Schuldner abgesichert und gegen die Verjährung gehemmt werden.

Beim Erwirken eines sog. Titels, welcher zur Vollstreckung notwendig ist, ist Ihre Forderung dann 30 Jahre lang abgesichert.

 

2. Gerichtliches Mahnverfahren

RESOLUTAS | Impressum . Datenschutz . Kontakt